Nur Mini-Erhöhung für Rentner in Westdeutschland

am .

Nur Mini-Erhöhung für Rentner in Westdeutschland - 2.2 out of 5 based on 37 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 2.24 (37 Votes)

Zum 1. Juli steigen die gesetzlichen Altersbezüge der rund 20 Millionen Rentner in Deutschland. Doch die Steigerung in den alten Ländern bleibt um ein Vielfaches hinter der in den neuen Bundesländern zurück.

Wie eine Scheidung die Rentenansprüche ändert

am .

Wie eine Scheidung die Rentenansprüche ändert - 2.6 out of 5 based on 47 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 2.62 (47 Votes)

Alle materiellen Werte, die während einer Ehe gemeinsam erarbeitet wurden, werden normalerweise bei einer Scheidung aufgeteilt. Doch auch die Renten- und Versorgungsansprüche der einzelnen Ehegatten sind davon betroffen.

Ohne Verluste früher in Rente

am .

Ohne Verluste früher in Rente - 2.1 out of 5 based on 36 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 2.14 (36 Votes)

Das Gesetz sieht vor, dass man künftig erst mit 67 Jahren eine Altersrente ohne Abzüge erhält. Welche Möglichkeiten es gibt, früher und eventuell sogar ohne Abschläge in Rente zu gehen.