So wird die Rentenhöhe berechnet

am .

So wird die Rentenhöhe berechnet - 1.8 out of 5 based on 35 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.79 (35 Votes)

Eine Broschüre erklärt, warum nicht nur die letzten Jahre für die Höhe der gesetzlichen Rente wichtig sind.

Damit die Rentenansprüche korrekt sind

am .

Damit die Rentenansprüche korrekt sind - 1.7 out of 5 based on 33 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.73 (33 Votes)

In der Regel bekommt jeder Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber eine Kopie der Jahresmeldung für die Sozialversicherung. Da sich daraus die Rentenansprüche berechnen, gilt es diese genau zu prüfen, denn Fehler könnten die künftige Rente mindern.

Immer mehr Ältere arbeiten

am .

Immer mehr Ältere arbeiten - 1.8 out of 5 based on 32 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.75 (32 Votes)

Vor Kurzem hat das Statistische Bundesamt aktuelle Daten über die Zahl der Erwerbstätigen im Rentenalter veröffentlicht. Welche Entwicklung es hierzu gab und aus welchen Gründen die meisten in den Ruhestand gegangen sind.

Betriebliche Vorsorge für Mitarbeiter als Erfolgsfaktor

am .

Betriebliche Vorsorge für Mitarbeiter als Erfolgsfaktor - 1.8 out of 5 based on 32 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.77 (32 Votes)

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass viele Unternehmen sich im Klaren darüber sind, dass sie im Hinblick auf den demografischen Wandel mehr für die Mitarbeiterbindung und für ihre Attraktivität als Arbeitgeber tun müssen. Entsprechende Lösungen gibt es bereits.

Rekordwerte bei den Riester-Verträgen

am .

Rekordwerte bei den Riester-Verträgen - 1.8 out of 5 based on 32 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.77 (32 Votes)

Eine aktuelle Statistik der Deutschen Rentenversicherung zeigt, dass bereits viele Bürger die staatlich geförderte Altersvorsorge in Form eines Riester-Vertrages nutzen. Unabhängig vom Einkommen kann fast jeder davon profitieren.