Zahl der Pflegebedürftigen steigt weiter an

am .

Zahl der Pflegebedürftigen steigt weiter an - 5.0 out of 5 based on 1 vote
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

(verpd) Bis 2030 steigt die Zahl der Pflegebedürftigen nach Berechnungen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung um 35 Prozent an. Besonders hochbetagte Menschen werden vermehrt betroffen sein.

mmer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge

am .

mmer mehr setzen auf eine private Pflegevorsorge - 5.0 out of 5 based on 3 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

(verpd) Zwar ist jeder, der in Deutschland gesetzlich krankenversichert ist, automatisch auch gesetzlich pflegeversichert. Doch diese soziale Pflegeversicherung ersetzt häufig nur einen Teil der Kosten, die eine Pflegebedürftigkeit mit sich bringt, wie auch im Internetauftritt des Bundesministeriums für Gesundheit zu lesen ist. Dies ist auch ein Hauptgrund, warum 2013 eine private, staatlich geförderte Pflegezusatz-Versicherung eingeführt wurde. Letztes Jahr haben im Vergleich zum Vorjahr mehr als doppelt so viele Bürger diese Förderung durch den Abschluss eines entsprechenden Vertrages für sich genutzt.

Kostenlose Ratgeber für den Pflegefall

am .

Kostenlose Ratgeber für den Pflegefall - 5.0 out of 5 based on 3 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (3 Votes)

(verpd) Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat diverse Ratgeber auf den neuesten Stand gebracht, um Pflegebedürftigen und deren Angehörigen zu verdeutlichen, womit sie im Falle einer Pflegebedürftigkeit aktuell rechnen können und was es dabei zu beachten gibt. Ein neues Onlinetool gibt zudem Tipps, was bei einem plötzlichen Pflegefall oder bei einer veränderten Pflegebedürftigkeit getan werden sollte.

Erleichterungen für Angehörige von Pflegebedürftigen

am .

Erleichterungen für Angehörige von Pflegebedürftigen - 4.8 out of 5 based on 6 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.92 (6 Votes)

(verpd) Nach den Zahlen des Statistischen Bundesamtes werden jedes Jahr rund 50.000 Bundesbürger zum Pflegefall. Diese neu eingetretene Situation stellt viele berufstätige Angehörige neben der psychischen Belastung insbesondere vor organisatorische Probleme. Denn sie müssen sich die Zeit nehmen, eine adäquate Pflegeversorgung für den Betroffenen zu finden. Diverse gesetzliche Regelungen sollen diesen Angehörigen entsprechende zeitliche Freiräume schaffen.

Was tun, wenn der Pflegefall eintritt?

am .

Was tun, wenn der Pflegefall eintritt? - 5.0 out of 5 based on 13 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (13 Votes)

Jeder Bürger, egal welchen Alters, kann aufgrund einer Krankheit oder auch eines Unfalles von heute auf morgen pflegebedürftig werden. Was Betroffene und deren Angehörige wissen sollten, wenn sie zum Pflegefall werden.