Alles zum Thema Pflege

am .

Alles zum Thema Pflege - 4.9 out of 5 based on 15 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.87 (15 Votes)

Der Gedanke an eine mögliche Pflegebedürftigkeit erschreckt viele. Doch wenn der Fall eintritt, sollten Betroffene und nahe Angehörige wissen, was zu tun ist, und welche gesetzlichen Leistungen und Hilfen es gibt. Diverse kostenlose Broschüren bieten umfangreiche Informationen dazu.

Wenn das Vergessen zur Normalität wird

am .

Wenn das Vergessen zur Normalität wird - 4.9 out of 5 based on 15 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.90 (15 Votes)

In Deutschland leben heute rund 1,4 Millionen Menschen, die an Demenz erkrankt sind – Tendenz steigend. Bei Ausbruch der Krankheit sind insbesondere die Familien des Kranken betroffen. Wer frühzeitig vorsorgt, kann zumindest mit finanziellen Mitteln seine Angehörigen entlasten.

Damit Sie rundum geschützt sind

am .

Damit Sie rundum geschützt sind - 4.8 out of 5 based on 17 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.85 (17 Votes)

Heute noch gesund – und morgen plötzlich ein Pflegefall. Unfall – oder krankheitsbedingt kann das jeden von uns treffen und mit massiven finanziellen Belastungen verbunden sein. Denn gute Pflege ist teuer, trotz der gesetzlich verankerten Pflegepflichtversicherung.

Pflegefall – was dann?

am .

Pflegefall – was dann? - 4.8 out of 5 based on 19 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.87 (19 Votes)

Über 2,4 Millionen Menschen sind derzeit in Deutschland auf eine Pflege angewiesen – Tendenz steigend. Da eine Pflegebedürftigkeit infolge eines Unfalls oder einer Krankheit jeden treffen kann, sollte man wissen, was in einem solchen Fall zu tun ist.

Zahl der Pflegefälle nimmt stetig zu

am .

Zahl der Pflegefälle nimmt stetig zu - 4.7 out of 5 based on 17 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.74 (17 Votes)

Immer mehr Deutsche müssen in Pflegeheimen oder von ambulanten Pflegediensten versorgt werden, auch wenn viele noch in der Familie bleiben. Besonderer Bedarf zeichnet sich bei Frauen ab.