Suchen
Nur Suchen:
Insgesamt 45 Ergebnisse gefunden!

Krebsvorsorge rettet Leben

Erstellt am 20. August 2015. Veröffentlicht in Private Krankenversicherung (PKV)

... Aus diesem Grund gehören die Krebsfrüherkennungs-Untersuchungen auch zu den Standardleistungen der gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen. Vorsorge- beziehungsweise Früherkennungsmaßnahmen ...

Für eine stress- und sorgenfreie Urlaubsreise

Erstellt am 05. Juni 2015. Veröffentlicht in Allgemeine

... Rückseite der Krankenkassenkarte des gesetzlich Versicherten aufgedruckt ist. Allerdings handelt es sich hier oft nur um eine Grundversorgung, die nicht mit der Absicherung im Krankheitsfall in Deutschland ...

Rote Karte für Krankenkassen, die sich zu viel Zeit lassen

Erstellt am 07. Mai 2015. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

... Krankenkassen oder sonstigen Ämtern und Behörden nicht rechtmäßig sein. Manchmal ist es daher notwendig, sich gerichtlich zu wehren. Eine bestehende Privat- und Berufsrechtsschutz-Versicherung würde im ...

Privatpatienten erhalten deutlich mehr Heilmittel

Erstellt am 15. April 2015. Veröffentlicht in Private Krankenversicherung (PKV)

... geben die privaten Krankenversicherer beispielsweise zweieinhalb Mal so viel Geld für Heilmittel aus wie die gesetzlichen Krankenkassen.Die privaten Krankenversicherer geben pro Versicherten zweieinhalb ...

Cannabis von der Krankenkasse?

Erstellt am 17. März 2015. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

(verpd) Die gesetzlichen Krankenkassen sind nach derzeitiger Rechtslage grundsätzlich nicht dazu verpflichtet, die Kosten einer Behandlung mit medizinischen Cannabisprodukten zu übernehmen. Das gilt auch ...

Arbeitnehmer melden sich immer öfter krank

Erstellt am 12. Oktober 2014. Veröffentlicht in Allgemeine

... Prozent der AU-Tage. „Allerdings werden Kurzzeiterkrankungen bis zu drei Tagen von den Krankenkassen nur erfasst, soweit eine ärztliche Krankschreibung vorliegt", so die Wissenschaftler. „Der Anteil ...

Wo Krankenversicherte der Schuh drückt

Erstellt am 22. Juli 2014. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

... Fragen. Der aktuelle Jahresbericht offenbart, dass die häufigsten Fragen zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen und zu den Patientenrechten gestellt wurden. Jedes Jahr veröffentlicht die Unabhängige ...

Gesundheitsausgaben erreichen neue Dimension

Erstellt am 02. Mai 2014. Veröffentlicht in Allgemeine

... 2012 im Vergleich zum Vorjahr um 2,3 Prozent beziehungsweise um 6,9 Milliarden Euro an. Insgesamt beliefen sich die Kosten auf 300,4 Milliarden Euro. Den größten Teil davon trugen die gesetzlichen Krankenkassen ...

Kostenrisiko: Bergrettung

Erstellt am 06. April 2014. Veröffentlicht in Allgemeine

... Krankenkassen übernommen. Die Kosten bleiben dann beim Verunfallten hängen. Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung rät daher zu einer privaten Versicherung. Nur wenn bestimmte Voraussetzungen ...

Damit eine Krankheit auf Reisen nicht zur Kostenfalle wird

Erstellt am 06. April 2014. Veröffentlicht in Allgemeine

... von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ohne finanzielles Risiko verreisen Aufgrund des hohen Kostenrisikos im Falle einer notwendigen medizinischen Behandlung im Ausland empfehlen auch die ...

Gesetzlich Krankenversicherten drohen Zusatzbeiträge

Erstellt am 01. April 2014. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

... rechnen.(verpd) Die Regierung plant weitere Kürzungen der Bundeszuschüsse zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Milliardenhöhe. Die gesetzlichen Krankenkassen warnen vor einem „Beschleunigungsprogramm" ...

Die Hauptursachen für Stress

Erstellt am 19. März 2014. Veröffentlicht in Allgemeine

... sorgen für mehr Ruhe. Diverse Krankenkassen beteiligen sich nach Absprache auch an den Kosten für Entspannungskurse. Auch die eigene Erwartungshaltung sollte realistisch sein. Eine stetige Überforderung ...

2012 litt fast jeder 50. in Deutschland an Hautkrebs

Erstellt am 18. Februar 2014. Veröffentlicht in Allgemeine

... knappes Drittel nutzt das Hautkrebs-Screening Seit Juli 2008 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für das Hautkrebs-Screening, wobei Personen ab 35 Jahre alle zwei Jahre eine solche Untersuchung ...

Infos zur Private Krankenversicherung.

Erstellt am 15. Februar 2014. Veröffentlicht in Uncategorised

... der Versicherte selbst. Anders als in der gesetzlichen Krankenversicherung - hier wird der Krankenkassenbeitrag mit Hilfe des Einkommens berechnet - wird bei der PKV der Krankenkassenbeitrag nach dem Produkt ...

2014 voraussichtlich keine Krankenkassen-Zusatzbeiträge

Erstellt am 20. November 2013. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Die gesetzlichen Krankenkassen dürften „im Durchschnitt" nach Einschätzung der Bundesregierung auch im kommenden Jahr ohne Zusatzbeiträge auskommen.(verpd) Gesetzliche Krankenkassen, die den seit ...

Zum Zahnarzt gehen, um Geld zu sparen

Erstellt am 12. August 2013. Veröffentlicht in Private Zusatzversicherungen

... Jahresende zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Denn der Stempel im Bonusheft kann für gesetzlich Krankenversicherte hohe Eigenbeteiligungen vermeiden. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen üblicherweise ...

Krankenkassen mit dreistelligem Millionenüberschuss

Erstellt am 10. Juli 2013. Veröffentlicht in Allgemeine

... den vorläufigen Finanzergebnissen weisen die Krankenkassen im ersten Quartal 2013 rund 850 Millionen Euro Überschuss aus. Die Finanzreserven belaufen sich insgesamt auf 27,7 Milliarden Euro, wie das Bundesgesundheits-Ministerium ...

Krebsvorsorge rettet Leben

Erstellt am 03. Juli 2013. Veröffentlicht in Allgemeine

... sich bereits Tochtergeschwülste gebildet haben. Kostenlose Maßnahmen Von den gesetzlichen Krankenkassen werden derzeit folgende Krebs-Früherkennungs-Maßnahmen kostenlos angeboten: Männer und Frauen ...

Mehr Transparenz bei medizinischen Zusatzleistungen

Erstellt am 13. Juni 2013. Veröffentlicht in Allgemeine

... prinzipiell möglich ist, dass die gesetzliche Krankenversicherung das Einholen einer Zweitmeinung zur Behandlung bezahlt. Informationen per App Allerdings übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen ...

Fast jeder dritte Verdacht auf Falschbehandlung bestätigt

Erstellt am 03. Juni 2013. Veröffentlicht in Rechtsschutzversicherung

... Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), anlässlich der Vorstellung der Jahresstatistik 2012. Notwendiges Gutachten „Diesen Sachverstand bietet ...

Krankenversicherung – wenn es um Leben oder Tod geht

Erstellt am 30. Mai 2013. Veröffentlicht in Allgemeine

... Wenn die Behandlung mit einem noch nicht zugelassenen Medikament nach ärztlicher, wissenschaftlich fundierter Kenntnis eine Aussicht auf Erfolg verspricht, so müssen gesetzliche Krankenkassen die Kosten ...

Alles zum Thema Pflege

Erstellt am 21. Mai 2013. Veröffentlicht in Pflegeversicherung

... Hinweisen darüber, welche Personen gesetzlich pflegeversichert sind, erfährt der Leser hier, was die gesetzlichen Pflege- oder auch Krankenkassen übernehmen und wie Personen, die einen Angehörigen pflegen ...

Damit die Bergtour nicht zum finanziellen Risiko wird

Erstellt am 14. Mai 2013. Veröffentlicht in Allgemeine

... 12.000 Einsätze, unter anderem wegen verunfallter oder erkrankter Personen. Allerdings wird nicht jeder Bergungs- und Rettungseinsatz von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, sodass der Verunfallte ...

Unabhängige und kostenlose Beratung zu Gesundheitsfragen

Erstellt am 08. Mai 2013. Veröffentlicht in Allgemeine

... mit Ärzten, Kliniken und Krankenkassen sowie bei der Suche nach regionalen Fachärzten, Kliniken, Selbsthilfegruppen sowie Fachanwälten für Medizin- und Sozialrecht oder bei Fragen zu einem geplanten Kassenwechsel ...

Kassenpatienten zahlen immer mehr für Zahnbehandlungen

Erstellt am 07. Mai 2013. Veröffentlicht in Private Zusatzversicherungen

... zeigt. Dieses Kostenrisiko kann der Einzelne jedoch mindern.(verpd) Die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) übernehmen heute nur noch etwa 40 Prozent der im Heil- und Kostenplan des Zahnarztes aufgeführten ...

Geplante Erleichterung für Schuldner von Krankenkassenbeiträgen

Erstellt am 26. April 2013. Veröffentlicht in Private Krankenversicherung (PKV)

... Selbstständige bei den gesetzlichen Krankenkassen in der Kreide. Vielen säumigen Beitragszahlern droht wegen bis zu 60 Prozent Säumniszuschlag im Jahr die Schuldenfalle. Die Beitragsprobleme in der gesetzlichen ...

Krankenschutz – auch im Ausland

Erstellt am 18. März 2013. Veröffentlicht in Private Zusatzversicherungen

Die gesetzlichen Krankenkassen sind für Behandlungskosten im Ausland häufig nicht zuständig. Wer während einer Auslandsreise krank wird oder verunfallt und die dadurch entstehenden, teils teuren Behandlungskosten ...

Pflegefall – was dann?

Erstellt am 07. März 2013. Veröffentlicht in Pflegeversicherung

...  Er sollte seine Leistungen mit Pflege- und Krankenkassen abrechnen können. Er sollte alle Pflegebereiche abdecken, in denen Hilfe benötigt wird. Der Anteil an ausgebildeten Pflegefachkräften sollte ...

Wer rezeptfreie Arzneimittel zahlen muss

Erstellt am 13. Februar 2013. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

... hatte, lehnte sie seit 2004 eine Kostenübernahme ab. Denn seit dieser Zeit war das Medikament nicht mehr im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten. Verstoß gegen Gleichheitsgrundsatz? Der gesetzlich ...

Jeder Zwölfte ist im Jahr länger als sechs Wochen krank

Erstellt am 09. Dezember 2012. Veröffentlicht in Private Zusatzversicherungen

... der Betriebskrankenkassen (BKK Bundesverband) waren beschäftigte BKK Pflichtmitglieder pro Krankheitsfall letztes Jahr im Durchschnitt 13,1 Tage krankgeschrieben. Doch nicht die Kurzzeiterkrankungen von ...

PKV: Beitragsanpassung 2013

Erstellt am 01. Dezember 2012. Veröffentlicht in Private Krankenversicherung (PKV)

... Krankenkassen und der Beitrag ist auf einen Höchstwert begrenzt. Allerdings bietet der Tarifwechsel in einen anderen Normaltarif meist höhere Einsparmöglichkeiten.Beratung Bevor Sie übereilt handeln, ...

Welche Selbstzahlerleistungen beim Arzt ihr Geld wert sind

Erstellt am 25. November 2012. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Häufig bieten Ärzte Gesundheitsleistungen an, die die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) nicht übernehmen und selbst vom Patienten bezahlt werden müssen. Diverse Informationsquellen helfen den Verbrauchern, ...

GKV: Praxisgebühr ist Geschichte

Erstellt am 11. November 2012. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

... Krankenversicherung (GKV) profitieren. Sowohl im Gesundheitsfonds, der die Beiträge von Arbeitnehmern und Arbeitgebern sammelt, als auch bei den Krankenkassen selbst haben sich Überschüsse von knapp ...

Drastischer Anstieg der Kosten für Heil- und Hilfsmittel

Erstellt am 30. Oktober 2012. Veröffentlicht in Private Zusatzversicherungen

Für Heil- und Hilfsmittel geben die gesetzlichen Krankenkassen nach einer aktuellen Untersuchung mittlerweile einen zweistelligen Milliardenbetrag aus. Dennoch kommt es hier insbesondere bei Kindern zu ...

GKV: Krankenkassen-Überschüsse steigen auf Rekordniveau

Erstellt am 04. Oktober 2012. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Nach den vom Gesundheitsministerium für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) jüngst vorgelegten Zahlen summieren sich die Rücklagen im Gesundheitsfonds und bei den gesetzlichen Krankenkassen im ersten ...

Krankenversicherung: So viele Menschen haben noch keine Krankenversicherung

Erstellt am 06. September 2012. Veröffentlicht in Private Krankenversicherung (PKV)

... (GKV) ein umfassenderer Krankenschutz bei einem privaten Krankenversicherer (PKV) möglich. Auch Erweiterungen des bestehenden GKV-Schutzes mit Leistungen, die die gesetzlichen Krankenkassen in der Regel ...

GKV: Elektronische Gesundheitskarte – ein Muss?

Erstellt am 02. August 2012. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

... der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) können sich nicht mit Erfolg dagegen wehren, dass für sie eine elektronische Gesundheitskarte ausgestellt wird. Das hat das Sozialgericht Düsseldorf vor Kurzem entschieden ...

Nicht immer hat die gesetzliche Krankenkasse recht.

Erstellt am 24. Juli 2012. Veröffentlicht in Rechtsschutzversicherung

... Krankenkassen dazu verpflichtet, die Kosten einer Fettabsaugung zu übernehmen, obwohl die Therapieform noch nicht als mitversichert galt. Das geht aus einer kürzlich getroffenen rechtskräftigen Entscheidung ...

Gesetzliche Krankenversicherung mit Milliardenplus

Erstellt am 02. Juli 2012. Veröffentlicht in Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Quartal 2012 erneut einen hohen Gewinn erwirtschaftet. Doch die Forderungen nach Prämienausschüttungen bleiben weiterhin ungehört.2.7.2012 (verpd) Angesichts ...

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Erstellt am 24. Juni 2012. Veröffentlicht in Produkte

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ist Bestandteil des Sozialversicherungssystems und Teil des Gesundheitssystems. Die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen setzen sich aus den Pflichtversicherten ...

Damit der Krebs keine Chance hat

Erstellt am 20. Juni 2012. Veröffentlicht in Allgemeine

... Krankenkassen folgende Krebs-Früherkennungsmaßnahmen kostenlos angeboten: Alle zwei Jahre können die über 35-Jährigen an einem Hautkrebs-Screening teilnehmen. Im Alter zwischen 50 bis 55 Jahren ist ein ...

Zahnzusatzversicherung

Erstellt am 12. Juni 2012. Veröffentlicht in Produkte

... erhöht wurde. Der Heil- und Kostenplan gibt dem Patienten einen detaillierten Überblick über die bevorstehende Behandlung und dient zudem als Kostenvoranschlag für die Krankenkassen und Anbieter der Zahnzusatzversicherung. ...

Pflegeversicherung: Es gibt immer mehr Pflegebedürftige

Erstellt am 05. Juni 2012. Veröffentlicht in Pflegeversicherung

... und 760.000 Menschen auf stationäre Hilfe angewiesen. Insgesamt zahlte die Soziale Pflegeversicherung (SPV) – deren Träger die Pflegekassen sind, welche bei den gesetzlichen Krankenkassen errichtet wurden ...