Die private Krankenversicherung und gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich:

Die private Krankenversicherung und gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich: - 4.6 out of 5 based on 29 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.59 (29 Votes)

Die private Krankenversicherung dient im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung ebenfalls der Absicherung von finanziellen Risiken und deren Folge durch Unfälle oder Krankheiten. Die Kosten für die private Krankenversicherung werden nicht - wie im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung mit Hilfe des Einkommens berechnet, sondern richten sich nach dem Produkt, dem Alter des Versicherungsnehmers und dem Gesundheitszustand des zukünftigen Versicherungsnehmers.

Hierzu nutzt die private Krankenversicherung den Vergleich der Versichertengemeinschaft, was den Vorteil bietet, dass man als gesunder Mensch oftmals für die private Krankenversicherung weniger zahlt als für die im Vergleich teure gesetzliche Versicherung.

Wie kann man Mitglied werden und was für Alternativen gibt es?

Um Mitglied in der privaten Krankenversicherung werden zu können muss man gewisse Annahmevoraussetzungen erfüllen. Für den Personenkreis (siehe auch Private Krankenversicherung - letzter Abschnitt), welcher die Voraussetzungen nicht erfüllt, gibt es die Möglichkeit der Zusatzversicherungen.

Senden Sie uns ganz unverbindlich Ihre PKV-Anfrage per WebFormular zu. Einfach, schnell und unkompliziert. Unsere PKV-Spezialisten werden Sie kompetent beraten.

Welche Vorteile bietet die private Krankenversicherung?

Die Vorteile, die die private Krankenversicherung bietet sind breit gefächert. Angefangen bei der Tarifauswahl, welche man individuell auf seine Bedürfnisse und Risiken zuschneiden kann, über die im Vergleich geringen Kosten für Familien bis hin zum "Patient der ersten Klasse".

Jede private Krankenversicherung kann ihre Produktpalette frei gestalten. Ein Vergleich der verschiedenen Anbieter für private Krankenversicherung kann hier zu einer großen Ersparnis führen.

Hier sollte man für sich selber den Vergleich ziehen, was wichtig ist.

Die besonderen Leistungen im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung sie wie folgt:

  • Transport und Rücktransport zum Krankenhaus
  • Massagen und Physiotherapie
  • alternative Behandlungsmethoden
  • Hilfsmittel
  • Psychotherapie
  • freie Wahl der Klinik und Ärzte - man kann also auch hier schon vorher den Vergleich vornehmen, was einem mehr zusagt.
  • kieferorthopädische Behandlungen
  • Zahnersatz - die private Krankenversicherung bietet hier hochwertigere Möglichkeiten im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung

Alle Leistungen müssen selber gewählt werden. Pakete bieten oft einen Nachlass für den Neukunden. Je umfangreicher und besser man abgesichert sein will, desto mehr muss man also zahlen.

Senden Sie uns ganz unverbindlich Ihre PKV-Anfrage per WebFormular zu. Einfach, schnell und unkompliziert. Unsere PKV-Spezialisten werden Sie kompetent beraten.

Der Vergleich lohnt sich:

Im direkten Tarifvergleich zeigen sich oft für den wenig Sachkundigen nur Unterschiede im Preis. Durch einen genaueren Leistungsvergleich kann man oftmals viele Vorteile für sich als Kunden rausziehen, die es bei anderen Anbietern eventuell nicht gibt, oder nicht in dem Umfang.

Sollte man die Versicherungspflichtgrenze unterschreiten und unter 55 Jahren alt sein, ist es in der Regel kein Problem wieder zurück in die gesetzliche Krankenversicherung zu gehen.

Besonders Studenten (siehe PKV für Studenten), die auch ohne ein hohes Einkommen die Möglichkeit haben in die private Krankenversicherung zu wechseln können früh Rücklagen für das Alter schaffen und so von günstigen Konditionen profitieren.

Beamte (siehe PKV für Beamte) erhalten in der Regel einen Zuschuss von den Dienstherren, womit sich hier die Kosten für die private Krankenversicherung noch weiter senken. Auch hier lohnt sich der Vergleich, da es spezielle Beamtenversicherungspakete gibt.

Senden Sie uns ganz unverbindlich Ihre PKV-Anfrage per WebFormular zu. Einfach, schnell und unkompliziert. Unsere PKV-Spezialisten werden Sie kompetent beraten.

Die Besonderheit der Beitragsrückerstattung:

Ein sehr interessanter Bonus, den die private Krankenversicherung bietet, ist die Beitragsrückerstattung. Sollte der Versicherungsnehmer über einen gewissen Zeitraum keine Leistung auf der privaten Krankenversicherung in Anspruch nehmen - so erhält er eine teilweise Erstattung der Monatsbeiträge. Hier gibt es drei Systeme.

  1. Einen Rabatt der ähnlich wie in der KFZ-Versicherung für schadenfreie Zeit gewährt wird.
  2. Eine Erstattung, welche vom Erfolg der Versicherung abhängig ist und eine freiwillige Leistung der Versicherung ist. Diese kann eine Summe von 6 Monatsbeiträgen erreichen. Was schnell mehrere hundert Euro sind.
  3. Das Pauschalsystem, welches einen festen Satz für schadenfreie Zeit bietet.

Die Regelung der Beitragsrückerstattung wird auch hier von den einzelnen Anbietern selbst getroffen. So lohnt sich auch hier ein Vergleich der Anbieter für die private Krankenversicherung um viel Geld zu sparen und am Ende des Jahres einen ordentlichen Bonus zu erhalten.

Auf den Bonus kann man eigenständig Einfluss nehmen. So bekommt man nach jedem Arztbesuch eine Rechnung und kann selbst entscheiden, ob man diese an die Versicherung weiterreicht oder nicht. Hier lohnt es vorher zu vergleichen ob der Bonus eventuell höher als die Behandlungskosten sein kann.

Für wen ist die PKV also interessant?

Grundsätzlich für jede Person, welche die Voraussetzungen zur Aufnahme erfüllt. Ein Vergleich kann dann schnell aufzeigen, wie viel man konkret sparen kann und welche besonderen Leistungen es gibt.

Für die Interessenten, die die Voraussetzungen für eine private Krankenvollversicherung nicht erfüllen, gibt es die Möglichkeit sich durch die Zusatzversicherung für Zähne, Krankenhaus, Hilfsmittel und vieles mehr abzusichern.

Auch hier gibt es eine große Zahl von Anbietern mit unterschiedlichen Konditionen und die Möglichkeit durch einen Vergleich bares Geld zu sparen.

Senden Sie uns ganz unverbindlich Ihre PKV-Anfrage per WebFormular zu. Einfach, schnell und unkompliziert. Unsere PKV-Spezialisten werden Sie kompetent beraten.