Privat-Rechtsschutz

Privat-Rechtsschutz - 3.2 out of 5 based on 35 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.20 (35 Votes)

Leistungen im Privatbereich:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz für die Geltendmachung Ihrer Schadenersatzansprüche im privaten Bereich, wie z.B. Reparaturkosten.
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Verträgen des täglichen Lebens (z.B. Kaufverträge). Wenn die Verträge über das Internet abgeschlossen wurden, besteht weltweiter Rechtsschutz.
  • Sozial-Rechtsschutz bei Prozessen vor deutschen Sozialgerichten, z.B. wegen Anerkennung von Erwerbs- oder Berufsunfähigkeit oder Streit um Arbeitslosengeld.
  • Steuer-Rechtsschutz bei gerichtlichen Auseinandersetzungen in Deutschland (z.B. wegen der Einkommensteuer).
  • Verwaltungs-Rechtsschutz bei Auseinandersetzungen vor deutschen Verwaltungsgerichten, zum Beispiel wegen eines Kindergartenplatzes.
  • Straf-Rechtsschutz für die Verteidigung gegen den Vorwurf, eine Ordnungswidrigkeit oder fahrlässig eine Straftat begangen zu haben.
  • Rechtsschutz für Opfer von Gewaltstraftaten als Nebenkläger oder Zeuge in Ermittlungs- und Strafverfahren.
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien- und Erbrecht für das erste Beratungsgespräch mit einem Rechtsanwalt, zum Beispiel nach einer Scheidung oder wenn es ums Thema Erbschaft geht.