Verkehrs-Rechtsschutz

Verkehrs-Rechtsschutz - 3.9 out of 5 based on 23 votes
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 3.89 (23 Votes)

Leistungen im Verkehrsbereich:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz für die Geltendmachung eigener Schadensersatzansprüche im Verkehrsbereich (z.B. Reparaturkosten oder Schmerzensgeld)
  • Verkehrs-Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen aus Verträgen rund um das Fahrzeug (z.B. aus Kauf- oder Reparaturverträgen). Wenn die Verträge über das Internet abgeschlossen wurden, besteht weltweiter Rechtsschutz.
  • Verkehrs-Steuer-Rechtsschutz bei gerichtlichen Auseinandersetzungen in Deutschland, zum Beispiel wegen der Kfz-Steuer.
  • Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen für verkehrsrechtliche Auseinandersetzungen vor Verwaltungsbehörden und -gerichten (z.B. nach Entziehung der Fahrerlaubnis).
  • Verkehrs-Straf-Rechtsschutz für die Verteidigung gegen den Vorwurf, eine Ordnungswidrigkeit oder fahrlässig eine Straftat begangen zu haben, beispilesweise durch Verschulden eines Verkehrsunfalls.